👈 Zurück zur Übersicht
🏕Draussen 🏔In der Natur 🐨Zoo & Tierparks
☁️ 3 °C

Wildpark Peter & Paul

Wild soweit das Auge reicht.

Entdecke im Wildpark Peter und Paul diverse Einheimische Wildtiere wie beispielsweise Hirsche, Gämse, Luchse, Murmelis, Steinböcke, Wildschweine und vieles mehr.

Öffnungszeiten

Montag:
24h geöffnet.
Dienstag:
24h geöffnet.
Mittwoch:
24h geöffnet.
Donnerstag:
24h geöffnet.
Freitag:
24h geöffnet.
Samstag:
24h geöffnet.
Sonntag:
24h geöffnet.
Bewertungen zu Wildpark Peter & Paul
Pascal ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Sehr schöner Wildpark mit Gämsen, Steinböcken, Hirschen und mehr. Die meisten Tiere kann man sehr gut sehen. Die Wege sind Kinderwagen-tauglich allerdings geht es teilweise steil abwärts resp. aufwärts. Der Zutritt ist kostenlos. Parkplätze gibt es, aber viel zu wenige.
Sandro L ⭐️⭐️⭐️⭐️
Immer einen Ausflug wert und schön dass die Tiere relativ viel Platz haben. Dadurch sieht man halt nicht immer alles ganz nah wie in einem Zoo wo die Tiere 'ausgestellt' werden. Das ist ja aber auch gut so. ;-) Achtung nicht so viele Parkplätze..
catona iuditha ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Der Park ist sehr schön. Man kan gute 2,3 Stunden hier verbringen. Für Familien mit Kindern ist er sehr geeignet. Der Eintritt ist frei, aber mit dem Parken ist es ein Jammer. Die Parkplätze reichen überhaupt nicht, aber die Leute parken ungestört im verbotenen Bereich. Die Toiletten sind nicht sehr gepflegt, aber trotz diesen hatten wir einen schönen Tag.
Andrea Signer ⭐️⭐️⭐️⭐️
Naturpur👍
Karl Scheiwiller ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Ist immer wieder schön im Wildpark. Kein Zoo, sondern eben ein Park mit viel Natur. Für Kinder ein Paradies mit viel Auslauf. Highlights sind die Murmeltiere, jetzt im Herbst vollgefressen und für den langen Winterschlaf bereit, der Rothirsch mit riesigem Geweih, die gefrässigen Wildsauen, der Dammhirsch mit seinen großen "Schaufeln" und und.. Sogar der Luchs, in der Schweiz mit nur noch ca. 150 Exemplaren ein seltenes Tier, kann man im Peter & Paul, wenn man Glück hat, von Nahem beobachten. Ist mit seinen über 30kg doch um einiges größer als eine Katze und darum befinden sich auf seiner Speisekarte auch Rehe und Gänse. Einziger Wermutstropfen; es hat sonntags immer zu wenig Parkplätze.