👈 Zurück zur Übersicht
🏠Drinnen 🏕Draussen 🤽‍♂️Badespass ☔️Schlechtwetter 🚀Fun & Action 😊Pure Erholung ❤️Romantik
❄️ 0 °C

Alpamare

Unlimiterter Spass auf den tollsten Wasserrutschen der Schweiz!

Im Alpamare in Pfäffikon gibt es kein Halten mehr, sobald es abwärts geht. Für Kinder, Erwachsene, Anfänger bis zu Profis - für jede ist etwas dabei. Ein unvergessliches Erlebnis, welches an Spass und Nervenkitzel kaum zu überbieten ist

Ein Besuch um Alpamare am Zürichsee lohnt sich in jeden Fall! Im aufregendsten Wasserpark in der Schweiz, finden sich Erlebnisrutschen, welche vergleichsweise kaum zu finden sind.

Sei es bei einem Fall in einen 6 Meter tiefen Trichter, der Actiongeladenen Bobbahn, eine Highspeed-Rutsche welche dich in die Kurven drückt oder eine autemberaubende Fahrt durch die gruselige Dunkel Röhrenrutsche. Im Alpamare wird Spass, Abwechslung und Lebensfreude vorgelebt. Auf was wartest du noch?

Öffnungszeiten

Montag:
11:00–18:00
Dienstag:
11:00–18:00
Mittwoch:
11:00–18:00
Donnerstag:
11:00–18:00
Freitag:
11:00–22:00
Samstag:
11:00–22:00
Sonntag:
11:00–20:00
Bewertungen zu Alpamare
Ramona B ⭐️
Bei Verlängerungswünschen für Gutscheine leider sehr unkulant.
Jann H. ⭐️⭐️⭐️
Die Rutschen sind toll! Unser Ziel ist es immer in der letzten 30min raus zu fliegen. Ich empfehle nicht das Restaurant sehr schlecht. Der Rest ist angenehm.
Tani 86 ⭐️
Wir waren am Abend 09.10.2020 ab 18:30 Uhr im Alpamare. Mein Sohn (4 Jahre) hat sich sehr gefreut im Kinderpool mit den vielen Kinderrutschen zu rutschen. Die haben das Wasser ab 19:00 zugedreht. Mein Sohn konnte nicht mehr rutschen und mit den viele Wasserspielsachen spielen da kein Wasser mehr kam. Da zahlt man so viel Eintritt dann wird einem das Wasser zugedreht. Die haben sich gedacht für nur 1 Kind lohnt sich das nicht.
Ines F. ⭐️⭐️⭐️⭐️
Ich finde das Alpamare grundsätzlich ein tolles Ausflugsziel. Die Investition in die neuen Rutschen und die einzelnen Teilrenovationen haben sich auf jeden Fall gelohnt. Nun ist auch etwas fürs Auge dabei und der Spassfaktor ist auf jeden Fall da. SUPER! Ein riesiger Negativ-Punkt sind die Restaurants. Die Preise sind viel zu hoch. In meinen Augen eine Frechheit. CHF 6.10 für eine kleine Portion Pommes Frites, die man noch selber frittieren muss. Mit einem Restaurant hat dies nichts zu tun, selbst wenn es sich um ein Selbstbedienungs-Restaurant handelt. Dazu kommt, dass eines der beiden Restaurants bereits um 13.00 Uhr geschlossen hatte. Die Preise in diesem Restaurant waren sogar noch höher als im bereits genannten. CHF 7.10 für eine Portion Pommes Frites. Wenn ich da noch Chicken Nuggets dazu bestellen wollte, hätte ich ca. CHF 13.- bezahlen müssen. Die Preise sind meiner Meinung nach auf keinen Fall gerechtfertigt. Vielleicht sollte man sich bei diesen stolzen Preisen einmal in die Lage des Kunden versetzen. Denn solche Preise bringen den Kunden zum nachdenken und animiert dazu, das Restaurant ohne etwas zu kaufen, gleich wieder zu verlassen. Übringens ging es nicht nur mir so, sondern auch anderen Kunden, welche hinter mir standen. Danke für die Kenntnisnahme
Pede Pro ⭐️
0 Coronaschutzkonzept alles überfüllt beim anstehen bei den Rutschen haucht dir der Hintermann in den Nacken völlig überfüllte Bäder von Abstand nichts zu spüren. Alles nur auf maximalen Profit getrimmt.Wegen solchen Saftläden geht nun wieder alles Bergab. Ich rate jedem mit nur ein bisschen Eigenverantwortung das Alpamare zu meiden.